Sunday, November 11, 2012

Dance and dance and dance.


Hallo ihr lieben Leser, wie war euer Wochenende? Ich hoffe toll!
Abgesehen davon, dass ich meine Hausarbeit endlich mal angefangen habe zu schreiben, war dieses Wochenende mal was ganz Anderes. Ich bin nämlich mal in Berlin geblieben :)
Und meine Freundin Jana von midnightcouture hatte Geburtstag und darum sind wir abends ins Department gegangen. Das ist so ein Club in der Nähe der Friedrichstraße und er ist einfach totaaal schön: so ein altes Gebäude mit hohen Kuppeln, ähnlich einer kleinen Kathedrale, wie ich fand, supergemütliches Ambiente und richtig gute Musik. Also falls ihr mal nach Berlin kommt, geht dahin! ;) Ansonsten war ich heute morgen noch mit Jana und einigen ihrer Freundinnen brunchen und habe mich mit der hohen Kunst der Mathematik beschäftigt, wuhuuu. Und jetzt gehts noch zum Pilates, ich freue mich. Hat das jemand von euch schon mal gemacht? Wie ist das so? Lieeeebe.

10 comments :

  1. Hört sich sehr nach einem spannenden und produktivem Wochenende an! Danke für den Berlin-Tipp, das ist natürlich immer vor Vorteil in so einer großen Stadt zu leben ;)
    Pilates ist richtig cool, das hatte ich letztes Semester. Es ist so eine Art "Entspannung durch Anspannung". Wenn du richtig ausgepowert sein willst, ist es nicht das richtige. Wenn du aber etwas mehr "zu dir kommen" willst und deinen Körper fühlen lernen und so, dann ist es wirklich perfekt. :)
    Liebste Grüße :)

    ReplyDelete
  2. Dein Bett ist der Wahnsinn! : Die Location hört sich toll an, aber ob ich meinen Partner da rein bringe... ;-) Hab noch nie Pilates gemacht, aber soll toll für die Figur sein und ziemlich anstrengend. Hast du Muskelkater?

    ReplyDelete
  3. dankeschön sehr lieb von dir <333
    mir gefallen deine bilder auch immer sehr! merkst du ja wahrhscienlich an den kommentaren :D
    eine gegenseitige blogvorstellung fände ich ziemlich nice :3

    ReplyDelete
  4. Hör mal auf so schön zu sein, liebe Charlotte :) Die Location klingt toll. Sollte ich jemals nach Berlin kommen (et ca c'est sur!), weiß ich wo - und mit wem - ich hingeh, hehe ;) Zu deiner Frage: ja, sie sind getönt. Ich weiß, du hast mir vor längerer Zeit noch mehr Fragen bzgl. Au Pair gestellt, aber ich hab keine Zeit, um alles von jedem zu beantworten. Ich könnte ja vielleicht mal einen Post machen, wenn mehrere Leute Fragen haben :)

    ReplyDelete
  5. Das klingt doch nach einem tollen Wochenende! ;) Besonders zu Studienbeginn sollte mal nicht immer heimfahren - es gibt so viel zu entdecken, vor allem in Berlin! ;)

    Die Bluse ist total süß! Ich liebe die Farbe (steht dir ausgezeichnet, passt super zu deinem Haar) und das Muster.
    Hast du schonmal dran gedacht, sie nicht ganz zuzuknöpfen, sondern die obereren Knöpfe aufzulassen? Könnte zu gewissen (légèren) Gelegenheiten ganz gut aussehen.

    Ich drück dir die Daumen für deine Hausarbeit... ;)

    Liebe Grüße
    Ninon

    ReplyDelete
  6. tanzen ist toll :)
    dein outfit steht dir echt guuut :)) du hast voll das hübsche gesicht!
    nur die schuhe dazu mag ich nciht so. :p

    ReplyDelete
  7. süß, dass du fragst :p
    an sich find ich die schuhe ja schön! nur ich mag den kontrast so schwarz-gold (oder sonst welche hellen töne) nicht soo...hättest du ne ganz ganz dünne schwarze strumpfhose an wärs vllt. anders, also jetzt ist halt herbst geht nicht anders. ich hätt' dann wohl einfach schwarze angezogen ;) aber sonst passen sie zum outfit! :)

    ReplyDelete
  8. Die Bilder sind wie immer sehr schön und das Outfit gefällt mir auch richtig gut :) Ich könnte jetzt natürlich wieder anfangen von deiner Wohnung zu schwärmen, aber das kennst du ja schon ;)
    Ich habe Pilates fast ein ganzes Jahr gemacht und fand es immer sehr schön. Nicht zu anstrengend, aber dennoch merkt man, dass man etwas getan hat. Ich denke es wird dir gefallen :) <3

    ReplyDelete

Blog Archive