Monday, January 30, 2012

Tagg.



Hallo Ihr Süßen, die liebe Julie hat mich getaggt, worüber ich mich sehr freue :) Sie hat mir ein paar sehr interessante Fragen gestellt, über die ich mir auch einen Kopf machen möchte:


1. An welchen Ort möchtest du unbedingt mal reisen?
Ich finde viele Orte der Erde faszinierend, am liebsten möchte ich noch einmal nach Ecuador (auf die Galapagos-Inseln auch!), in die USA, nach Kanada, China, Japan und irgendwohin, wo man gut tauchen kann. Außerdem mag ich Nord-, Süd-  und Westeuropa sehr gern :)

2. Was ist dein Lieblingsbuch?
Leider finde ich momentan wenig Zeit zum Lesen, aber generell mag ich Shakespeare (Romeo und Julia!) und auch Schiller und Goethe. Najaaa und wer mag nicht Harry Potter? :D

3. Was ist der schönste Duft für dich?
Klingt doof, aber ich vergöttere den Duft von Abercrombie & Fitch! Aber auch im Alltag mag ich viele Düfte: neue Bücher, Blumen, der Geruch nachdem es geregnet hat, das Deo meines Freundes...

4. Was möchtest du gemacht haben, noch bevor du 30 bist?
 Festivals, durch Europa touren, eine Reise durch die USA auf der Route 66 und ganz viel Spaß haben!

5. Was gefällt dir am Sommer?
Abgesehen von zu doller Hitze alles: das Gefühl von Freiheit, den Duft nach Grünem, Lagerfeuer, Partys draußen, Picknicks, Urlaub, warmen Abendwind, dass es abends lange hell ist...

6. Welche kleinen Dinge im Alltag sind für dich besonders?
Da gibt es sooo viel: tolle Stunden mit meiner Familie und meinen Freunden, Musik, zwitschernde Vögel, wenn mein Musiklehrer philosophiert, schöne Momente mit meinem Freund, Sonnenuntergänge, kleine Aufmerksamkeiten...

7. Gibt es irgendetwas, das du dir zurzeit besonders wünschst?
Oh ja und zwar, dass ich mein Abi bald geschafft habe und endlich mal alle schulische Last von mir abfällt. 

8. Wie sieht für dich ein perfekter Tag aus?
Eigentlich ist jeder Tag perfekt auf seine Art und Weise.

9. Schreibst und verschickst du Briefe?
Habe ich früher viel gemacht, jetzt leider bis auf ein paar Liebesbriefe kaum mehr ;)

10. Was sind die schönsten Ereignisse in deinem Leben bis jetzt?
Im Grunde bin ich dankbar für alles, besonders meinen Eltern. Am schönsten waren auf jeden Fall meine Urlaube in Süd- und Nordamerika, Tauchen mit meinem Dad, schöne Unternehmungen mit meinem Freund und sonst auch noch ganz viel.


Sunday, January 29, 2012

Verspätetes Weihnachtsgefühl.




Fotooos mit Schnee :) Nur leider 5 Wochen zu spät...

Friday, January 27, 2012

Friiiiiday!


Die Woche war anstrengend. Nun endlich zwei Tage frei. Bis auf eine Facharbeit in Physik, ein durchzuarbeitendes LK Abitur Englisch und einer Menge Deutschstoff fürs Vorabi. Aber das packen wir doch mit Links ;) Ich wünsche allen ein tolles Wochenende, Liebe.

The week`s been hard. Finally two days off. Except of a physics essay, an advanced course English A-level text and loooooads of German literature theory to learn. But this is to manage easily. I wish all of you an amazing weekend, love.

Thursday, January 26, 2012

Inspiration.




lauren withrow                                           (no rights to be claimed by myself)


Tuesday, January 24, 2012

Carry On My Wayward Son.





Top - Abercrombie and Fitch
Cardigan - Clockhouse
Pants - Zara
Shoes - Bershka

Kennt ihr das Lied von Supernatural? Ich liebe es :) Der heutige Tag: Mathetest verhauen, Essen komisch, dann von meinem tollen Freund abgeholt worden und im Wohnzimmer gepicknickt. Doofer Anfang, wundervolles Ende 


Sunday, January 22, 2012

Lavender.



Uuund hier noch meine kleine Schwester Pauline und ich.
And here a little shot from my little sister Pauline and me.


Sweater - Ralph Lauren
Pants - Vintage
Necklace - Lefties

Komisch komisch: Vorhin war noch so schöner Sonnenschein. Was ist bitte passiert? :D
Auf mich wartet eine Menge analytische Geometrie. Yay. Nachher feiern wir dann bei meinem Opa, also mit Kuchen vollstopfen und so :) Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag 

Weird weird: It`s been sunny in the morning and now? What happened?? :D
There is piles of analytic geometry waiting for me, yay. Later my grandpa is celebrating his birthday which means stuffing with cake. I wish you a nice Sunday 


Saturday, January 21, 2012

Awake My Soul.



Blouse - New Yorker
Sweater - Promod

Ihr Lieben, es tut mir leid, dass ich in letzter Zeit nicht so viele Fotos mache und vor allem nicht draußen. Das liegt einerseits daran, dass es draußen die ganze Zeit regnet/schneit/was auch immer und ich ziemlich viel Schulstress habe. Ich hab mich grad mit Mathe rumgequält und hatte dann keine Lust mehr. Heute treffe ich mich noch mit meiner liebsten Monique und danach feiert meine Oma ihren Geburtstag. Das Lustige bei uns in der Familie ist, dass die Hälfte im Januar Geburtstag hat, mein Opa feiert morgen :) Heute Morgen war ich so kreativ, dass ich ihm ein Gedicht geschrieben habe. ♥ Wie auch immer, euch noch einen schönen Samstag, eure Charlotte.


Friday, January 20, 2012

Pointe.





Ich liebe Ballett.
I love Ballet.

//via weheartit

Wednesday, January 18, 2012

Now You`re Just Somebody That I Used To Know.



Einen wunderschönen guten Abend, ihr Hübschen :) Heute ist auch schon Mittwoch, das heißt, bald ist Freitag. Guuute Sache. Abgesehen davon, dass ich morgen einen Geschichtstest schreibe und noch nicht mal angefangen habe zu lernen, gehts mir fantastisch. Ich bin grad mit der Planung für unseren Abiball beschäftigt (Catering, DJ und so weiter) und irgendwie ist es ein schönes Gefühl, was hinzukriegen, haha. Heute hatte ich dieses süße Kleidchen an, das mir meine lieben Eltern aus Salzburg mitgebracht haben. Die kleinen grün-roten Dingsdas gefallen mir :) Liebe, Charlotte.

Good evening, lovelies :) Today we`ve already reached Wednesday which means it`s almost Friday. Gooood thing. Despite of the fact that I`m about to write a history test tomorrow that I haven`t even started learning for, I am fine. At the moment I am pretty busy planing Prom (food, DJ and stuff) and finally it`s kind of a good feeling to manage those things. I wore this cute dress today, my parents bought it in Salzburg/Austria. I love those little green-red somethings :) Love, Charlotte.


Love this song pretty much actually.

Sunday, January 15, 2012

Alienation.






Gestern hatte ich zu Hause Stromausfall (also kein Internet) und somit hat sich etwas Langeweile eingestellt. Also habe ich mal mit Photoscape und Photoshop rumexperimentiert und diese älteren Fotos verfremdet. Jaaaa, sieht etwas eigenartig aus, ich weiß, aber irgendwie interessant, oder? :)

Yesterday we had a power blackout at home (this means no internet) so I was a little bored. Hence I started experimenting a little with Photoscape and Photoshop and - voilà - this is the result, haha. Yes, I know, looks a little strange, but interesting in a way, though, isn`t it? :)



The Belle Brigade - I didn`t mean it

Saturday, January 14, 2012

Spring?


Pants - MTWTFSS Weekday
Top - H&M
Scarf - American Apparel
Necklace - Vintage

Liebste Leser, ist es nicht schön da draußen? Es fühlt sich an wie Frühling  Die Sonne scheint, der Himmel ist blau und trotzdem ist es eisig. Ich lieeebe es! Mein Tag war bisher sehr schön, ich war bei meiner Oma, habe ein leckeres Frühstück bekommen (Oma-Frühstück ist eh das Beste, haha) und wurde dann 90 min von meiner Ballettlehrerin "gequält" mit Pirouetten und so weiter. Ab nächste Woche soll ich in eine höhere Gruppe wechseln, aber mal schauen, erstmal Probetraining. Mal sehen, was heute Abend so ansteht. Ganz viel Liebe, Charlotte.

My dear readers, ain`t it beautiful outside? Feels like spring ♥ The sun is shining, the sky is blue and still it is like sooo cold. I love it! My day has been nice so far, I was at my grandma`s, had an amazing breakfast (grandmas` breakfasts are the best, anyway, haha) and finally I was "tortured" with pirouettes and stuff in my ballet lesson. From next week on I am supposed to change my class to a higher one. But we`ll see, at first I am going to take part in a probational training. Let`s see what this evening is gonna be like. Lots of love, Charlotte. 

Thursday, January 12, 2012

Lovegraphy and Quantize.

 Zwei wunderschöne Blogs möchte ich heute vorstellen:
I want you to get to know these two beautiful blogs today:





Ich hoffe, sie gefallen euch auch so sehr und vielleicht werdet ihr ja Leser. Liebe, Charlotte.
I hope you like them and maybe become reader. Love, Charlotte.

...

Tuesday, January 10, 2012

We All Will Be Heroes One Day.




Top and Sweater - Hollister
Overknees - Zara

Hallo, ihr Lieben, es gibt nicht viel zu berichten heute. Ich hatte 8 Stunden Schule wie immer, Französisch, Physik und Sport waren sogar ganz gut :) Der Himmel war heute Nachmittag sooo schön, dass ich gleich mal die Kamera geschnappt habe. Liebe, Charlotte 

Hi sweeties, there is not much to talk about today. I had 8 hours of lessons today - as always - which French, Physics and P.E. were pretty good from :) The sky looked beautiful today so I took my camera and shot some pics. Love, Charlotte 

Sunday, January 8, 2012

Home Sweet Home.







Wuhuu, da bin ich wieder, meine Lieben. Ich hatte eine wunderschöne Woche im Erzgebirge mit meinem lieben Freund :) Wir sind Ski gefahren, haben Picknick im Winterwunderland gemacht, waren in Tschechien und haben viele schöne Dinge erlebt. Nun bin ich wieder zu Hause und sowas von gar nicht bereit für die bevorstehenden Wochen Schule. Noch dreieinhalb Monate bis zum letzten Schultag. Puuuh. Wie geht es euch und was habt ihr so gemacht? Marlene und Alina haben euch ja mit wirklich schönen Posts versorgt und ich hoffe, sie haben euch genauso gut gefallen wie mir. Was meint ihr? Sagt mir einfach oben rechts bescheid, wie ihr es fandet. Liebe, Charlotte 

Yaaay, I am back home again after a terrific week in the mountains with my lovely boyfriend. We went skiing, had a picknic in the winter wonderland, went to the Czech Republic and had a wonderful time. Now everything has gone back to normal and still I am everything but ready for school. Three months and a half left until my last day of school...How are you and what have you been up to? Marlene and Alina have hopefully entertained you well. Did you like their posts as much as I did? Love, Charlotte 


Thursday, January 5, 2012

1 thing ,8 ways.

Hey, meine Name ist Alina und ich bin 15 Jahre junge. Vielleicht kennen einige von euch meinen Blog bereits, da die liebe Charlotte mich schon einmal vorgestellt hat. Nunja , als sie mich vor ein paar Tagen fragte, wo ich Lust hätte , Gastbloggerin auf ihrem Blog zu sein ,konnte ich erst meinen Augen nicht trauen! Ich war total aus dem Häuschen ! Gastbloggerin , bei einem so super Blog mit so vielen , netten Lesern! Der Wahnsinn :)
Ich habe lange überlegt, und nach Ideen gesucht, wasich tun könnte , und wie ich Charlotte am Besten vertreten könnte. Leider habe ich zurzeit ein Krea"tief" und hatte keine Ahnung.
Als dann noch der Druck von der anderen Bloggerin kam , die die Sache so gut gemeistert hat , war ich völlig hin und mein Gehirn einfach nur leer leer leer .
Da heute der erste Schultag für mich war , konnte ich , wie eigentlich geplant , auch nicht mein Fotoprojekt verwirklichen , bei welchem ich Bilder mit Kleidung in der Badewanne machen wollte.
Doch trotz allen Hindernissen ist mir dann doch noch etwas eingefallen.
ich Hoffe ihr seit nicht zu enttäuscht und ich würde mich sehr freuen , das wenn mein Beitrag euch gefällt , ihr meinen Blog besuchen würdet!


Die idee war eine Hose 7 mal zu kombinieren , um zuzeigen wie man eine Hose die ganze woche tragen kann! auch wenn man so etwas wohl eher nicht macht ;)
Also, das erste hatte ich heut morgen in der Schule an. Die Jacke habe ich von Primark. Das outfit an sich ist eins meiner liebsten, weil ich gerne die graue Netzstrumpfhose , über eine dunkel Rote ziehe.
Bei dem 2. bin ich auf das grau der netzstrumpfhose eingeganen , die Jacke ist vintage.

Hier habe ich die hose 2 mal mit dem Hemd von kombiniert. 


Bei dieser Variante habe ich die hose Schlicht mit einer Schwarzen vintage blus kombiniert und dem beatles shirt. Mit einer strickjacke wären beide outfts auch wintergeeignet!
Des rosa spitzte Pulli ist eins meiner liebsten Stücke. ich habe ihn aus england und mag ihn sehr.

Wednesday, January 4, 2012

Gastpost #2

'I felt like somebody had shoved me into a rocket ship and blasted me to a new planet. I was a freaky alien and there was absolutely no way to get home.'


 Zuerst einmal, ich liebe Midi- und Maxiröcke. Zuerst dachte ich immer: Was soll das sein? "Sieht ein wenig nach Oma aus" aber mittlerweile gefallen sie mir immer besser, sodass ich mir auch selbst einen zulegte. 
 Außerdem liebe ich Ankleboots. Dieses Schlichte und die Form und alles einfach. Auch wenn mein Exemplar etwas ausgefallener und knalliger ist, mag ich es. In schwarz wären sie mir zwar noch etwas lieber, aber wieso nicht mal Farbe wagen? Wird doch heutzutage immer nur noch selten gemacht. Und bitte entschuldigt die Zensierung :-) 

Das wars dann auch schon von mir. Morgen werdet ihr was von Alina, der 2. Gastbloggerin hören. Ich hoffe sehr, es hat euch gefallen was ich geschrieben habe, auch wenn es nur 2 Posts waren. Bleibt der lieben Charlotte treu und vielleicht hört man sich ja mal wieder?!  <3

Tuesday, January 3, 2012

Gastpost #1

Zuerst wünsche auch ich allen Lesern ein frohes neues Jahr. Ich bin Marlene (die Brünette auf den Bilder unten) 14 Jahre alt und hatte früher einmal einen Blog, den ich aber aus verschiedenen Gründen aufgeben musste. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass Charlotte mich gefragt hat, ob ich nicht Lust habe als Gastbloggerin hier zu schreiben. Und nun habt ihr mit mir das Vergnügen :-)


In den letzten paar Tagen und über Silvester war ich bei Isabell in der Nähe von Düsseldorf. Unteranderem waren wir auch dort in dem neu eröffneten Abercrombie & Fitch-Laden: Ich muss sagen, ich hatte etwas anderes erwartet, zudem ich noch nie in einem Laden der bekannten Kette war, aber schon viele darüber gehört hatte. Es herrschte dort sehr dunkles Licht und überall war der Geruch des A&F Parfums in der Luft, welcher nach und nach ziemlich lästig wurde (mir schien es jedenfalls so). Außerdem war es sehr voll und die Angestellten standen einem quasi im Weg, da sie nur damit beschäftig waren, die Klamotten wieder ordentlich hinzulegen. Aber für Anhänger der Marke ist der Laden einen Besuch wert!

Da man im Laden ja keine Fotos machen durfte, der Post aber nicht bilderlos bleiben sollte, zeige ich noch ein paar Bilder von meinem sehr schönen Silvester. Wie war es bei euch? Wie habt ihr gefeiert und vorallem was habt ihr getragen?






Ich hoffe, ihr hattet auch so ein schönes Silvester wie ich und euch hat der Post gefallen.
Morgen bekommt ihr wahrscheinlich noch einmal etwas von mir zuhören bevor ich an Alina abgebe.