Wednesday, January 16, 2013

Freezy Fashion Week, Day 1.


 Puuuuh, der heutige Tag war wirklich anstrengend! 
Alles fing so an, dass ich eigentlich als Fotografin (tut mir allerdings leid wegen der superschlechten Fotoqualität, meine Spiegelreflexkamera musste leider meinem iPhone weichen) auf der Bread & Butter Modemesse eingeteilt war, jedoch hätte ich das zeitlich nicht geschafft, zu meinem Hostessenjob anschließend in der Friedrichstraße zu kommen. Also habe ich getauscht und stand 6 Stunden lang in der eisigen Kälte vor dem Fashion Week-Zelt. Aber kein Problem, hat alles total Spaß gemacht, ich war total in meinem Element! Natürlich war auch der ein oder andere bekannte Mensch aus der Modewelt dabei (darunter einige Models und Designer), was echt cool war. Wären da mal nicht die fiesen -4 Grad gewesen...Morgen wird sich jedenfalls wärmer angezogen (also nicht NUR 4 Lagen Pullover)!!! Das Anstrengendste ist eh geschafft. Morgen gehe ich dann mit A und T zum Showroom von Julice en Rêve, wo ich mit einer der beiden wundervollen Designerinnen ein Interview machen werde, anschließend noch eine Runde FW und abends dann privat zur Modenschau von C`est tout, oh jaaaaa! Ich freue mich :)

7 comments :

  1. oh man, oh man, OH MAN!
    Nimm mich mit )):!

    ReplyDelete
  2. Wie geil!
    Wie hast du das geschafft, wo/wie hast du dich beworben?
    Das klingt wirklich wie ein Traum (außer die Temperaturen..)
    lg ♥

    ReplyDelete
  3. Amazing street styles. :)

    Much Love,
    Virginie

    http://vivinvogue.blogspot.com/

    ReplyDelete
  4. Danke für deinen süßen Kommentar♥
    Es ist sicher mega cool so viel von der Fashion Week mit zu erleben. Bin am Wochenende auch in Berlin, aber von der Fashion Week werde ich wohl nichts sehen, bin dort nur am Samstag auf einer Party bei Freunden.

    xoxo

    Lu

    ReplyDelete
  5. Ich finde die Bilder sind trotz iPhone Qualität sehr schön geworden :)
    Du gehörst also auch zu den Glücklicen die sich auf der Fashion Week tummeln dürfen. Ich hoffe ich kann dort auch mal hin :)

    ReplyDelete

Blog Archive