Saturday, March 23, 2013

How To Treat Your Ears Right: TUNNEL & PLUGS - //GASTPOST ALINA

Hallo ihr Lieben ♥

ich bin Alina von Away From Here und ich habe heute die Ehre auf Charlotte ihrem wundervollen Blog hier einen Gastpost verfassen zu dürfen, danke nochmal dafür! Ich werde euch heute ein bisschen was über Plugs und Ohrlöcher dehnen erzählen.


I. Schmuck

P3140083
Hier seht ihr meine kleine "Sammlung". Die weißen acryl Plugs und die mit den blumenmustern und die schwarzen silikon Tunnel habe ich von Crazy Factory, der wohl bekannteste Online Shop der gute Piercings zu einem hervorragenden Preis verkauft. 

380649_361430347286511_393195936_n
Diese blau/weiß gestreiften Plugs mit den goldenen Ankern hier habe ich bei Hyvest ergattert, ein online Shop den es erst seit kurzem gibt, aber der echt ein paar richtig schöne Schmuckstücke beinhaltet! Hauptsächlich für Mädchen mit Donuts, Lollis, etc.

P7164804
Und meine Lieblinge, die Kreuzplugs aus Holz hier, habe ich von Oroborus Customs, den Shop gibt es nur auf Facebook. Die Plugs dort sind handgemacht, deswegen haben sie in meiner Größe, 24mm, auch einen Stolzen Preis von 55€ (+ 5€ Versand). Das besondere an dem Shop ist, dass man sich Plugs nach seinen Wünschen anfertigen lassen kann, deshalb auch der Preis.

003 (20)
  
Diese hier gehören eigentlich nicht mir, sie gehören meinem Freund. Aber wahrscheinlich kann ich sie bald "mein" nennen, da mein Freund sie sowieso nicht trägt. Das waren ursprünglich einfache schwarze acryl Plugs von Crazy Factory auf die dann diese wunderschönen Adler Knöpfe geklebt wurden, ich finde sie so unglaublich schön!


II. Pflege

P3140091

Gedehnte Ohrlöcher muss man natürlich auch pflegen, damit sie nicht austrocknen, einreißen, etc. Ich persönlich pflege meine mit Jojobaöl und Stretchys finest. Das Jojobaöl ist relativ "glitschig", deswegen ist es ein bisschen schwer aufzutragen ist allerdings sehr angenehm für die Haut und das stretchys finest sorgt dafür das die Ohrlöcher nicht so komisch riechen und pflegt natürlich ebenfalls die Haut. Seine Ohrlöcher sollte man mindestens alle 1-2 Wochen sauber machen, da sie sonst anfangen können eklig zu riechen oder die Haut klebt am Schmuck "fest". Silikon und Acrly Plugs/Tunnel stinken übrigens am wenigstens, bei Metall ist das ganz schlimm! Das riecht dann nach 2 Tagen meistens schon wie sonst was.. Also entweder viel sauber machen oder acryl Schmuck. 

____________________________________________________________________

So das wars nun von mir, ich hoffe euch hat mein Post gefallen und ihr seit vielleicht ein bisschen neugierig geworden. Finden könnt ihr mich hier, auf meinem Blog. Und die jeweiligen Shops aus denen ich den Ohrschmuck habe, habe ich mit den Links markiert, also einfach auf "Hyvest" beispielsweise klicken und schon kommt ihr auf die Seite. 



gljgkjhglvfcuzfl

3 comments :

Blog Archive