Wednesday, February 27, 2013

Rosarote Zuckerwatte.




heute heute abend gehn wir spazieren.
die lichter lichter blinken, mein atem gefriert.
die karuselle kreisen, dein lachen vibriert.

bitte bitte kauf mir ein bisschen zuckerwatte,
damit meine gedanken in ihr versinken.

   Text: Oliver Koletzki

Saturday, February 23, 2013

Schupiduwuawua, ich heiße Angela.





Kennt ihr die Sendung noch? Keine Ahnung warum, aber ich habe schon den ganzen Tag einen Ohrwurm davon :) Früher stand ich total auf Angela Anaconda, besonders auf die Folgen mit dem Astronautenkostüm aus der Cornflakes-Packung. Wieso gibts sowas in Wirklichkeit nicht? Ärgerlich!


Thursday, February 21, 2013

Welcome to Chinatown.




Es macht einfach unglaublich Spaß, Sushi selbst zu machen! Und besonders dann, wenn man Freundinnen da hat, die sich als echte Spezialisten für das leckerste Sushi in town herausstellen.
Natürlich ist die Vorbereitung nicht ganz unaufwendig, weil man ja diesen speziellen Sushireis  und Algenblätter braucht, die es praktischerweise hier um die Ecke im Asia-Supermakt zu kaufen gibt. 
Aber sobald man dann erst so weit ist, ist es ein Riesenspaß. Man kann die Zutaten variieren, das Rollen wird von Mal zu Mal besser und das Ergebnis ist einfach 10000 Mal besser als gekauft!

Wednesday, February 20, 2013

Facebook Gewinnspiel.


Diejenigen unter euch, die meine Facebookseite (HIER LIKEN) verfolgen, wissen schon, dass ich wieder ein kleines Gewinnspiel starten möchte. Mitmachen darf jeder, unabhängig, ob er bloggt oder nicht.
 Ihr müsst nur die Facebookseite liken und etwas unter den Beitrag schreiben.
Nach Ablauf des Gewinnspiels kontaktiere ich den Gewinner dann über Facebook. Was es zu gewinnen gibt? Das wird eine kleine Überraschung. Ich sag nur so viel: einige Kleinigkeiten, die mir selbst auch sehr gefallen. Also wenn ihr wisst, was ich so schön finde und wie mein Geschmack ungefähr ist, wird es euch auf jeden Fall gefallen! Der Gewinner wird spätestens Ende März ausgelost.  Ich wünsche euch ganz viel Glück und drücke die Daumen.  ♥



Tuesday, February 19, 2013

Heart Shaped Donuts Love.








Mit diesem schönen Frühstück wurde ich vor Kurzem von meinem Freund überrascht. Danach konnte ich aber auch nichts mehr essen, haha. Und den Schmuck habe ich letzte Woche von Romwe zugeschickt bekommen, dankeschön dafür! :)

Sunday, February 17, 2013

Goldene Feen.

Inspiration pur.
Die Spring/Summer Kollektion von Zuhair Murad

Friday, February 15, 2013

Die Farbe der Liebe.


Nachdem ich gestern endlich die letzte Prüfung abgehakt hatte, ging es erstmal mit meinem Freund shoppen (der Arme eignet sich einfach zu gut als Packesel), wobei diese leichte Bluse von Primark in einem wunderschönen Rot zu einer meiner Errungenschaften geworden ist. Danach habe ich noch einen schönen Abend mit meinem Valentinsengel verbracht und heute geht es zum Semesterabschluss mit den Mädels feiern. Euch allen wünsche ich noch einen schönen Freitagabend, lasst es euch gut gehen 


Tuesday, February 12, 2013

Kleine Pause.


Heute morgen hat die Sonne so freundlich gelacht und da hab ich meine Bücher und Notizen liegen gelassen und bin mal für ein Stündchen rausgegangen. Die Hose hatte ich ewig nicht mehr an, ich habe sie vor zwei Jahren bei Weekday gekauft und seither leider selten angehabt. Die Schuhe von Schuhtempel24 liebe ich auch total, ich muss mich nur noch an die Höhe gewöhnen. 
Ja und ansonsten sitze ich wie das reinste Uniopfer in meiner Wohnung (die ich seit zweieinhalb Wochen für nicht länger als zwei Stunden verlassen habe, abgesehen von den Zeiten, in denen ich Prüfungen geschrieben habe) und pauke Regeln der Finanzbuchhaltung. Ich muss gestehen, dass das Fach an sich eigentlich ziemlich Spaß macht, nur leider kommt man oft durcheinander und es sind einfach so viele Vorgänge, die ich auswendig lernen muss, weil ich leider nicht zu der Art Studenten gehöre, die das logisch selbst erschließen können. Naja, doof gelaufen würde ich sagen.
Aber am Donnerstag bin ich dann durch und dann ist auch schon Valentinstag! 
Habt ihr was Schönes vor mit eurem Liebsten?

Monday, February 11, 2013

Die Ewigkeit dauert lange, besonders gegen Ende.






Jippiehdippieduuuuuh :D
Die schlimmste Prüfung habe ich heute geschrieben und ich bin so froh, sie hinter mir zu haben. Jetzt gilt es nur noch zu hoffen, sie bestanden zu haben. Am Donnerstag ist dann noch Financial Accounting, aber das schaffen wir auch noch. Schönes Gefühl, seinem alten Leben wieder etwas näher zu kommen. Ich freue mich schon soooo auf die Ferien. xoxo

Zitat: Woody Allen

Sunday, February 10, 2013

Gastblogger gesucht.


Hallo ihr Hübschen, 
bald ist es soweit und ich darf in meine (ich hoffe doch sehr) wohlverdienten Semesterferien starten. 
Darum habe ich auch vor, im März wieder eine Gastbloggeraktion zu starten. Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn einige von euch Lust hätten, einen kleinen Post über das Thema eurer Wahl auf meinem Blog zu verfassen. Schreibt einfach unter diesen Post hier oder eine Mail an charlotte.alzuro@gmail.com und sagt mir, wie eure Blogadresse lautet und worüber ihr gern schreiben würdet. Ich freue mich schon sehr auf eure Ideen! 

Friday, February 8, 2013

Es ist Zeit für einen Abschied.








Lieber Winter, 
ich mag dich wirklich sehr. Man kann sich schön dick in warme Pullover kuscheln, sich bei einer heißen Tasse Tee darüber freuen, im Warmen zu sitzen, die hübschen Schneekristalle bewundern und auch das Knirschen unter meinen Stiefeln mag ich. Ich bin dir ja auch dankbar, dass du gerade jetzt, wo ich dazu verdammt bin, mich in meiner Wohnung einzuschließen, um zu lernen, so wütest und mich deshalb davon abhälst in Versuchung zu kommen. Wenn ich mal ab und zu kleine Pausen mache und mich beispielsweise mit meiner Kamera bewaffnet auf den Weg zum schönen Charlottenburger Schloss um die Ecke mache, um einfach mal ein bisschen den Kopf frei zu kriegen, könntest du aber vielleicht mal ein bisschen netter sein. Abgefrorene Finger und kalte Nasen sind wirklich nicht gerade das, was dich beliebt machen. Diese Saison warst du außerdem ziemlich spät dran. Zu Weihnachten hätten wir dich gern gesehen und da warst du leider noch nicht da. Wie wäre es also, wenn wir einen Deal machen: du gehst jetzt langsam wieder, winkst den Frühling ran und dafür darfst du uns nächstes Mal etwas früher überraschen? Klingt doch fair, oder?
Ich hoffe, du überlegst es dir mal und hast dich bis Donnerstag, wenn ich mit meinen Klausuren durch bin, für das Richtige entschieden. 
Die herzlichsten Grüße, deine Charlotte